Liebe Eisenbahnfreundinnen und Eisenbahnfreunde!

 

 Hiermit lade ich euch ganz herzlich zur Fahrt nach Kaufungen am Sonntagnachmittag, den 23. Juni 2019, ein. Dort gibt es einen Biergarten mit Bahnanschluss zu bewundern, die

 Steinertseebahn.

Diese wird vom Modellbahnclub Kassel e.V. seit nunmehr über 30 Jahren auf dem von der Gemeinde gepachteten ehemaligen Zechengelände im Naherholungsgebiet Steinertsee in Kaufungen betrieben. Intention des Vereins ist es, den Besuchern die Funktionen und die technische Entwicklung der Eisenbahn im Betrieb darzustellen. Die Dampflokomotiven werden wie Ihre großen Vorbilder mit Steinkohle befeuert, während die Diesel- und Elektrolokomotiven über Batterien und Elektromotoren angetrieben werden. – Die Spurweite der Bahn beträgt 127 mm, entsprechend 5 Zoll. Dies bedeutet für Modell-Fahrzeuge der Regelspur ein Maßstab von 1:11 und für die Schmalspur ein Maßstab von 1:6 bis 1:8. Die Gesamtlänge der Gleise beläuft sich auf 1.769 m.

 Die Bahn ist an unserem Besuchstag bewirtschaftet: Die Grillhütte ist in Betrieb; zusätzlich gibt es einen Kuchenverkauf. - Es handelt sich hier also um einen Biergarten mit Bahnanschluss!

 Zur Örtlichkeit: Ab 1971 begann die Rekultivierung der inzwischen mit Wasser vollgelaufenen Grube und angrenzenden Geländeflächen. Es entstand ein insgesamt etwa 36,7 ha großer Freizeit-, Erholungs- und Sportbereich, Steinertseepark genannt, mit rund 4,5 ha Wasserflächen. An den Seeufern haben sich 122 Vogelarten angesiedelt und seltene Amphibien und Pflanzen finden Lebensraum in den Uferzonen und angrenzenden Auenwäldern. Direkt südöstlich des Sees liegt eine NABU-Schutzzone.

 Rund um den Steinertsee sind Rad- und Spazierwege angelegt. Zudem führen vorbei am See im Norden der „Märchenlandweg“ und nördlich und südlich des Sees der „Eco Pfad Mensch und Wasser“ in Kaufungen.

  

Der Fahrplan für die Hinfahrt sieht an diesem Tag wie folgt aus:

  

Bad Driburg(Westf)

ab 13:43

 

NWB RB84 (74957)

 

Altenbeken

an 13:52

 

Umsteigezeit 10 Min.

 

Altenbeken

ab 14:02

 

ABR RE11 (26717)

 

Kassel-Wilhelmshöhe

an 14:56

 

 Fußweg 7 Min.

 

 

Bahnhof Wilhelmshöhe, Kassel

ab 15:12

 

STR 4

 

Niederkaufungen Rieckswiesen, Kaufungen

an 15:53

 

 Es folgen ca. 15 min. gemütlicher Fußweg, ausgeschildert in Richtung Steinertsee „Spielplatz“, am Spielplatz vorbei links über die Wiese.

  

Zurück sieht es dann so aus:

 

Niederkaufungen Rieckswiesen, Kaufungen

ab 18:03

 

STR 4

 

Bahnhof Wilhelmshöhe, Kassel

an 18:47

 

 Fußweg 7 Min.

 

Kassel-Wilhelmshöhe

ab 19:03

10

ABR RE11 (26734)

 

Altenbeken

an 19:57

21

Umsteigezeit 10 Min.

 

Altenbeken

ab 20:07

21

NWB RB84 (74988)
NWB RB85 (74935)

 

Bad Driburg(Westf)

an 20:15

 

  

Der Fahrtpreis beträgt pro Person € 20,00 und schließt die Fahrt auf der Linie 4 der Kasseler Straßenbahn von Kassel-Wilhelmshöhe nach Kaufungen und zurück ein.

 Als Anmeldung zur Fahrt gilt ausschließlich die Überweisung des Teilnehmerbetrags mit dem Stichwort „Kaufungen“ auf das Konto der Bad Driburger Eisenbahnfreunde e.V. bis spätestens zum 10.06.2019:

 

Eine Fahrt mit der Steinertseebahn kostet € 2,00 p. P. und ist im o. g. Preis nicht eingeschlossen.

 Es grüßt herzlich

 Wolfgang Ewers